Tätigkeitsbericht der Studierendenvertretung Anglistik und Amerikanistik 2017/18

Ein weiteres langes ereignisreiches Studienjahr geht zu Ende und wie immer wollen wir wieder ein kleines Resümee ziehen.

Beginnen wollen wir mit einem herzlichen Danke an unser ganzes STV-Team, das sich auch dieses Jahr wieder für unsere Studies durch Gremienarbeit und auch durch die Organisation von zahlreichen Veranstaltungen für unsere Studis eingesetzt hat.

  • September 2017: Begonnen hat alles wie üblich mit unsere Info-Veranstaltung in Kooperation mit dem Fachbereich. Dazu gab es noch Goodies und Dies passierte natürlich gemeinsam mit unserer regelmäßigen Beratung für Erstsemestrige und diese die es noch werden wollen. Ebenso gab’s wieder RedBull und Infos beim Einstufungstest.

  • Oktober 2017: Der Weißwurstbrunch mit neuem Titel „Oktoberfestbrunch“ und das RISE Semester Opening

  • Dezember 2017: Zu Weihnachten konnten wir dank der Unterstützung von unseren Studis in Kooperation mit der Caritas Menschen in Not helfen ein schönes Weihnachtsfest verbringen zu können


         Ebenfalls zu Weihnachten verbrachten wir mit unseren Studis eine gute Zeit bei unserem Weihnachtstee mit Keksen und Tee.

  • Jänner 2018: Natürlich gabs auch wieder gratis RedBull in der Prüfungszeit
  • Februar 2018: Wir starteten gleich ins Semester mit einer neuen Aktion „Let’s get talking“ in Kooperation mit Lehrenden aus dem Fachbereich wo sich unsere Studis einerseits auf die mündliche Sprachbeherrschungsprüfung vorbereiten können und die ‚Älteren‘ einfach so englisch quatschen können. Die STV stellte Getränke, Knabbereien und Infos zur Verfügung.

  • Im März waren wir auch wieder am Tag der offenen Tür tatkräftig dabei und berieten zukünftige Studies. Ebenso unterstützen wir die Produktion der Broschüren für die Mater Literatur-und Kulturwissenschaften und Sprachwissenschaften

  • April 2018: Weil’s beim ersten Mal so gut funktioniert hat: Auch im April gab es eine „Let’s get talking“-Verantstaltung vor der letzten Sprachbeherrschungsprüfung in diesem Semester.
  • Mai 2018: Wie im letzten Jahr gab es auch dieses Jahr das beliebte Anglistik PubCrawl. Start war im STV Großraumbüro, bevor es in die Stadt ging. Dieses Mal mit besserem Wetter.
  • Juni 2018: Zum Ende des Semesters gab es erstmalig ein Sommerfest in Kooperation mit den STVen Romanistik und Slawistik – das ISTIK-Sommerfest am Unipark mit Afterparty im SchaitPub. Trotz Regen waren Studies und auch einige Professor*innen anwesend und genossen gratis Getränke und Verpflegung.

In der Prüfungszeit gibt es auch wie immer Gratis RedBull für unsere fleißigen Studis

Abschließend bedanken wir uns sehr herzlich bei allen STV Mitarbeiter*innen die uns nach diesem Semester verlassen für die langjährige Arbeit, Expertise und den intensiven Einsatz.

About STV Anglistik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.